. .
Sie sind hier:  Freizeit & Kultur  >  Vereine  >  Bürger & Förder  >  Bürgergemeinschaft Durlach und Aue e.V.
Bürgergemeinschaft Durlach und Aue e.V.

Navigation der www.buegda.de

Arbeitsgemeinschaft
„Aue gemeinsam gestalten“
Zur Website

Kontaktdaten

Bürgergemeinschaft
Durlach und Aue 1892 e.V.

Christian Sturm
Mittelstraße 8
76227 Karlsruhe
Tel. 0721 / 9414141
Fax 0721 / 9414143

1. Vorsitzender

Christian Sturm

Diese Seite direkt

www.buegda.de

Sponsoren der Bürgergemeinschaft

Vogel Hausbräu Durlach
Volksbank Karlsruhe
IT service Mächtlinger
Sparkasse Karlsruhe

Vielen Dank

Die Bürgergemeinschaft Durlach und Aue e.V. möchte sich ganz herzlich für Ihre Unterstützung bedanken.

Thema: Fiduciastraße

Aktuelle Artikel in der Tagespresse

BNN-Artikel vom 31. Juli 2015
BNN-Artikel vom 02. August 2015

Bürgergemeinschaft Durlach und Aue 1892 e.V.

Wir versuchen die kleinen und großen Durlacher und Auemer Probleme zu lösen. Wir sind Mittler zwischen den Bürgern und der Stadtverwaltung. Wir sind unparteiisch!

Der Vorstand seit der JHV vom 27. April 2015

v.l.n.r.: Beisitzer Bernd Braun, Klaus Scheuermann, Kassierer Ullrich Müller, AKB-Vorsitzender Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Fritz, Beisitzer Frank Trümper, Heike Puzicha-Martz, Schriftführer Roger Hamann, 1. Vorsitzender Christian Sturm, 2. Vorsitzender Jürgen Wenzel, Beisitzer Gudrun Szarvas und Elke Graf - es fehlt Beisitzerin Dr. Angelika Fink-Sontag. Foto: om
v.l.n.r.: Beisitzer Bernd Braun, Klaus Scheuermann, Kassierer Ullrich Müller, AKB-Vorsitzender Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Fritz, Beisitzer Frank Trümper, Heike Puzicha-Martz, Schriftführer Roger Hamann, 1. Vorsitzender Christian Sturm, 2. Vorsitzender Jü

Aktuelles der Bürgergemeinschaft Durlach und Aue 1892 e.V.

„ARGE-Kalender“ und „Durlacher Flyer“ Januar / Februar 2017 als Download

„ARGE-Kalender“ und „Durlacher Flyer“ Januar / Februar 2017 als Download

Dieses Mal mit dem TOP-Thema „Fastnacht 2017“ und weiteren Terminen im Januar / Februar 2017, zusammen mit dem ARGE-Kalender 2017 als Download und ab 3. Januar in Verteilung.

Nach den Anschlägen in Paris (2015) zeigten die Durlacher Bürger ihre Solidarität mit den Opfern. Nun soll in Gedenken an Berlin eine Mahnwache stattfinden. Foto: cg

Anschlag in Berlin: OB Mentrup ruft zum Gedenken an die Opfer auf

Kondolenzbuch im Rathaus / Mahnwache beim Platz der Grundrechte / Mitgefühl für Angehörige der Opfer

Alle lauschten Dr. Reinschmidt beim Herbstempfang der BÜGDA. Foto: pm

Alle lauschten Dr. Reinschmidt beim Herbstempfang der BÜGDA

Am 14. November 2016 fand der Herbstempfang der Bürgergemeinschaft Durlach und Aue statt.

Herbstempfang 2016 der Bürgergemeinschaft Durlach und Aue. Grafik: pm

Herbstempfang 2016 der Bürgergemeinschaft Durlach und Aue

Die Bürgergemeinschaft Durlach und Aue veranstaltet den jährlich stattfindenden Herbstempfang am Montag, 14. November 2016, um 19.30 Uhr in der Karlsburg.

Über 1000 Unterschriften für den Erhalt der „grünen Lungen“ in Aue. Grafik: Stadtplanungsamt Karlsruhe

Vorschläge zur Innenentwicklung von Aue

Antrag der SPD-Fraktion im Durlacher Ortschaftsrat vom 27. Oktober 2016.

Über 1000 Unterschriften für den Erhalt der „grünen Lungen“ in Aue. Grafik: Stadtplanungsamt Karlsruhe

Über 1000 Unterschriften für den Erhalt der „grünen Lungen“ in Aue

Die BÜGDA lädt ein zur öffentlichen Übergabe der Unterschriftensammlung der AGG „Aue Gemeinsam Gestalten“ an Ortsvorsteherin Alexandra Ries am Montag (17. Oktober 2016) um 18 Uhr im Bürgersaal.

Sanierungsgebiet Durlach-Aue – Unterschriftenaktion verlängert. Grafik: Stadtplanungsamt Karlsruhe

Sanierungsgebiet Durlach-Aue – Unterschriftenaktion verlängert

Die Arbeitsgemeinschaft AGG („Aue Gemeinsam Gestalten“) will alle Auer Bürger, auch Mieter und Nichteigentümer, in die Bürgerbefragung und Bürgerbeteiligung einbeziehen.

Die Westmarkstraße in Aue. Foto: pm

Verliert Aue sein Gesicht?

Die Befürchtungen der Auer sind groß, dass Projektentwickler das Geschehen bestimmen und die Entwicklung von Aue selbst in die Hand nehmen – Stellungnahme der BÜGDA vom 16. Juni 2016.

BÜGDA

Die Stegwiesen in Durlach-Aue müssen unbebaut bleiben

Aus der „BÜGDA“ meldet sich nun die Arbeitsgruppe AGG „Aue Gemeinsam Gestalten“ zum vorgesehenen Bebauungsplan der Stegwiesen, östlich der Westmark-, Ostmark- und Kärntner Straße, zu Wort.

BÜGDA

Zukunftsweisende Mitgliederversammlung der Bürgergemeinschaft Durlach und Aue

Am Montag, 18. April 2016 fand die gut besuchte Mitgliederversammlung der Bürgergemeinschaft Durlach und Aue im Bürgersaal des Rathauses in Durlach statt.

Weitere Informationen

Vergangene Neuigkeiten finden Sie im Neuigkeiten-Archiv

Mitgliedsverein der Arbeitsgemeinschaft Durlacher und Auer Vereine e.V.